Smart ForTwo: Audio /Telematikgeräte - Kommunikation - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Audio /Telematikgeräte

Unfallgefahr!

Machen Sie sich vor Fahrtantritt mit den verschiedenen Funktionen Ihrer Audio , Navigations und Telekommuni kationssysteme vertraut, damit Sie sich nicht vom Verkehrsgeschehen ablenken, wenn Sie es während der Fahrt bedie nen.

Nehmen Sie Eingaben aus Sicherheits gründen nur bei stehendem Fahrzeug vor, wenn es die Verkehrssituation zu lässt.

Unfallgefahr!

Wählen Sie die Lautstärke immer so, dass Sie Umweltgeräusche (z. B. Hu pen, Rettungsfahrzeuge, Polizeifahr zeuge usw.) wahrnehmen können. Sie könnten sonst einen Unfall verursachen.

Unfallgefahr!

Sollten Sie ein anderes als ein Original smart radio in Ihrem Fahrzeug einbauen lassen wollen, wenden Sie sich zur Ausführung der Montage unbedingt an eine qualifizierte Fachwerkstatt, z. B.

ein smart center.

Dies ist besonders in dem Fall wichtig, wenn zuvor ein smart radio five einge baut war oder Ihr Fahrzeug mit einer Radiovorrüstung ausgestattet ist.

Bei unsachgemäßem Anschluss kann es zum Ausfall wichtiger Fahrzeugfunktio nen kommen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Kurzbeschreibung der Audio , Navigati ons und Telekommunikationssysteme, die für smart fortwo coupé und smart fortwo cabrio erhältlich sind.

Die Geräte sind in ihrer möglichen Ge samtausstattung beschrieben, dazu zäh len Radiobetrieb, Kassettenbetrieb und Betrieb mit CD Wechsler. Für Sie gilt die Beschreibung der jeweiligen Ausstattung.

Die detaillierten Funktionen entnehmen Sie bitte den speziellen Bedienungsanlei tungen.

Kommunikation
Eigentlich sollte Ihnen Ihr Fahrzeug Unterhaltung genug sein. Sollte Ihnen dennoch einmal nach Abwechslung zumute sein, hören Sie doch Radio, Kassette oder CD. Damit wird Ihr Fahrzeug zum E ...

Smart radio one
Grundeinstellungen Ein /Ausschalten, Lautstärke verän dern (a) TP ein/aus (b) Uhr (e) Klangeinstellungen (f) mit Knopf (h) ver änderbar EXPERT Einstellungen (g) ...

Andere Materialien:

Kühlwasserstand überprüfen
Verletzungsgefahr! Das Kühlsystem steht unter Druck. Schrauben Sie den Deckel deswegen erst dann auf, wenn sich der Motor ab gekühlt hat. Halten Sie die Abkühlphase von mindestens 30 Minuten ein. Sie kön nen sich sonst durch austretendes hei ßes Kühlmit ...

Richtig sichern
Deaktivierung des Beifahrerairbags 1. Schlüssel einführen 2. Auf "OFF" drehen 3. Schlüssel aus dieser Position abziehen Deaktivierter Beifahrerairbag Diese Kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, solange der Beifahrerairbag deaktiviert ist. ISOFIX-Halterungen ...

Wartungsdaten (Kraftstoff, Ölstand usw.)
Abmessungen *1: Unbeladenes Fahrzeug *2: Fahrzeuge mit angehobener Fahrzeughöhe Fahrzeug-Identifizierungsnummer Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) ist die rechtsgültige Kennzeichnung Ihres Fahrzeugs. Dies ist die Haupt-Identifizierungsnummer für Ihren Toyota. Sie dient ...

Kategorien



© 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.0178