Hyundai i10: Batterie aufladen - Batterie - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Batterie aufladen

Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie.

  • Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), laden Sie sie langsam ungefähr 10 Stunden lang auf.
  • Sollte sich die Batterie aufgrund hoher elektrischer Belastung langsam entladen während das Fahrzeug in Bewegung ist, laden Sie die Batterie zwei Stunden lang mit 20-30A auf.
     Batterie-Kapazitäts-Label
    CMF65L-BCI : HYUNDAI Modellname der Batterie 12V : Nominalspannung 60Ah(20HR) : Nenn-Kapazität (in Amperestunden) 92RC : Soll-Leistungsreserve (in min.) 550CCA : Kälteprü ...

    Komponenten, die ein Reset benötigen
    Nach dem Aklemmen oder der Entladung der Batterie muss für folgende Komponenten ein Reset durchgeführt werden. Fensterheberautomatik auf/ab (s. Abschnitt 4) Schiebedach (s. Abschn ...

    Andere Materialien:

    Vordersitze
    1. Längsverstellung Heben Sie den Bügel an und schieben Sie den Sitz nach vorn oder hinten. 2. Verstellung der Lehne in der Neigung Stellen Sie die Neigung der Lehne unter Druck auf den Hebel A nach hinten ein. 3. Zugang zu den Rücksitzen (Dreitürer) Führe ...

    Klimaanlagenfilter
    Der Klimaanlagenfilter muss regelmäßig gewechselt werden, um die Leistung der Klimaanlage aufrecht zu erhalten. Vorgehensweise beim Ausbau Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem: Stellen Sie den Motorschalter in die Stellung "LOCK". Fahrzeuge mit intelligentem ...

    Durchführung von Arbeiten
    Warnung Kontrollen im Motorraum nur bei ausgeschalteter Zündung durchführen. Das Kühlgebläse kann auch bei ausgeschalteter Zündung laufen. Gefahr Die Zündanlage arbeitet mit sehr hoher elektrischer Spannung. Nicht berühren. ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.012