Citroen C1: Beachten Sie die 
Wartungsanweisungen - Sparsame Fahrweise - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Beachten Sie die Wartungsanweisungen

Citroen C1 / Citroen C1 Betriebsanleitung / Sparsame Fahrweise / Beachten Sie die Wartungsanweisungen

Überprüfen Sie regelmäßig und in kaltem Zustand den Luftdruck Ihrer Reifen, beziehen Sie sich auf das Etikett an der Innenseite der Tür auf der Fahrerseite.

Führen Sie diese Überprüfung insbesondere durch:
- vor einer langen Fahrt,
- bei jedem Saisonwechsel,
- nach längerem Stillstand.

Vergessen Sie auch nicht das Ersatzrad.

Warten Sie Ihr Fahrzeug (Öl, Ölfilter, Luftfilter, ...) regelmäßig und befolgen Sie den vom Hersteller empfohlenen Maßnahmen-Kalender.

Wenn Sie den Tank befüllen, insistieren Sie nicht nach dem dritten Abschalten der Zapfpistole, Sie vermeiden ein Überlaufen.

Am Steuer Ihres neuen Fahrzeugs stellen Sie erst nach den ersten 3 000 Kilometern einen regelmäßigeren Durchschnitt Ihres Kraftstoffverbrauchs fest.

    Schränken Sie die Ursachen für Mehrverbrauch ein
    Verteilen Sie Gewichte auf das gesamte Fahrzeug; stellen Sie die schwersten Gepäckstücke hinten in den Kofferraum, möglichst dicht an die Rücksitze. Schränken Sie die Z ...

    Betriebskontrolle
    ...

    Andere Materialien:

    Einbau von Kinderrückhaltesystemen mit einem Sicherheitsgurt
    Nach hinten gerichteter - Säuglingssitz/Kindersitz Stellen Sie das Kinderrückhaltesystem so auf den Rücksitz, dass es nach hinten zeigt. Führen Sie den Sicherheitsgurt durch das Kinderrückhaltesystem, und rasten Sie die Schlosszunge im Gurtschloss ein. S ...

    Kraftstoffverbrauch, CO2- Emission
    Der Kraftstoffverbrauch (kombiniert) des Modells Opel Adam liegt zwischen 7,0 und 4,2 l/100 km. Der CO2-Ausstoß (kombiniert) liegt zwischen 139 und 99 g/km. Die spezifischen Werte für Ihr Fahrzeug finden Sie in der EWG-Konformitätserklärung, die mit Ihrem Fahrzeug au ...

    Bremsflüssigkeit
    Warnung Bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend. Kontakt mit Augen, Haut, Gewebe und lackierten Flächen vermeiden. Der Bremsflüssigkeitsstand muss zwischen MIN und MAX liegen. Wenn der Flüssigkeitsstand unter die MIN-Markierung gefallen ist, die Hilfe einer W ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0117