Citroen C1: Bremsassistent - Sicherheit - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Bremsassistent

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, ...

    Antiblockiersystem (ABS) und Bremssysteme (EBV und CSC)
    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Anti-blockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine besser ...

    Andere Materialien:

    Zubehörsteckdosen
    Eine 12-Volt-Zubehörsteckdose befindet sich in der Mittelkonsole. Die maximale Leistungsaufnahme darf 120 Watt nicht überschreiten. Bei ausgeschalteter Zündung ist die Steckdose deaktiviert. Auch bei niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird die Zubehörsteckdose ...

    Antiblockiersystem (abs)
    Unfallgefahr! Das Unfallrisiko steigt insbeson dere bei zu schnellem Fahren, beson ders in Kurven sowie auf nasser und glatter Fahrbahn und bei zu dichtem Auffahren. abs und esp können dieses Risiko nicht verringern und physikalische Grenzen nicht außer Kraft setzen. Passen ...

    Schaltgetriebe
    Zum Einlegen des Rückwärtsgangs das Kupplungspedal betätigen, den Knopf am Wählhebel betätigen und den Gang einlegen. Lässt sich der Gang nicht einlegen, den Wählhebel in Leerlaufstellung führen, das Kupplungspedal loslassen und wieder betäti ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.0218