Hyundai i10: Fenster - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Fenster

Fenster


Fenster


  1. Elektrische Fensterheber Fahrerseite*
  2. Elektrische Fensterheber Beifahrerseite*
  3. Elektrische Fensterheber (links) hintere Türe*
  4. Elektrische Fensterheber (rechts) hintere Türe*
  5. Elektrische Fensterheber
  6. Fensterheberautomatik auf*/ab*
  7. Fensterheber-Verriegelung *

*: ausstattungsabhängig

ANMERKUNG

Bei kalten und nassen Außenbedingun-gen kann es passieren, dass elektrischen Fensterheber aufgrund von Vereisung nicht richtig funktionieren.

Fenster


Fenster


  1. Elektrische Fensterheber Fahrerseite*
  2. Elektrische Fensterheber Beifahrerseite*
  3. Elektrische Fensterheber (rechts) hintere Türe*
  4. Elektrische Fensterheber (links) hintere Türe*
  5. Elektrische Fensterheber
  6. Fensterheberautomatik auf*/ab*
  7. Fensterheber-Verriegelung *

*: ausstattungsabhängig

ANMERKUNG

Bei kalten und nassen Außenbedingun-gen kann es passieren, dass elektrischen Fensterheber aufgrund von Vereisung nicht richtig funktionieren.

Schließen der Heckklappe
Um die Heckklappe zu schließen, ziehen Sie diese hinunter und drücken sie zu Stellen Sie sicher, dass die Heckklappe richtig geschlossen ist. WARNUNG - Abgase Sollten Sie mit geöf ...

Elektrische Fensterheber
Die Zündung muss eingeschaltet werden, damit die elektrischen Fensterheber funktionieren. Jede Tür ist mit einem Fensterheberschalter zur Steuerung des Türfensters ausgestattet. Der ...

Andere Materialien:

Zentralverriegelung
Ent- und verriegelt Türen, Laderaum und Tankklappe. Durch Ziehen am Innentürgriff wird die entsprechende Tür entriegelt. Durch nochmaliges Ziehen am Griff wird die Tür geöffnet. Hinweis Bei einem Unfall mit Airbag- oder Gurtstrafferauslösung wird das Fahrze ...

Antiblockiersystem(ABS)
WARNUNG Das Antiblockiersystem (ABS) oder Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) verhindert keine Unfälle aufgrund unkorrekten oder gefährlichen Fahrens. Auch wenn die Fahrzeugkontrolle bei abrupten Bremsmanövern erheblich besser ist, halten Sie immer einen Sic-herheits ...

Wenn der Motor zu heiß wird
Folgendes kann darauf hinweisen, dass Ihr Fahrzeug überhitzt ist. Die Warnleuchte für hohe Motorkühlmitteltemperatur (→S. 386) leuchtet auf oder blinkt (Motor 1KR), leuchtet auf (Motor HM01) oder es tritt ein Verlust der Motorleistung auf. (Zum Beispiel kann die Fahrz ...

Kategorien



© 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0125