Smart ForTwo: Gepäckraumabdeckung - Einladung - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Gepäckraumabdeckung

Unfallgefahr!

Die Gepäckraumabdeckung ist nicht geeignet, schwere Gegenstände bei einem Unfall zu sichern. Verzurren Sie deshalb schwere Gegenstände.

Verletzungsgefahr!

Transportieren Sie keine Gegen stände auf der montierten Gepäck raumabdeckung. Insassen könnten sonst durch umherschleudernde Gegen stände verletzt werden, bei

  • starkem Bremsen,
  • einer Richtungsänderung,
  • einem Unfall.

Smart Fortwo. Gepäckraumabdeckung


Die Gepäckraumabdeckung

  • dient als Sichtschutz für Gegenstände im Gepäckraum des Fahrzeugs.
  • verhindert das Verrutschen von kleine ren Gegenständen aus dem Gepäckraum in den Fahrgastraum, dient jedoch nicht als crashfeste Ladegutsicherung.

Hinweis!

Wenn Gegenstände auf die montierte Ge päckraumabdeckung gelegt werden, kann die Abdeckung zerstört werden.

Montieren der Gepäckraumabdeckung

Smart Fortwo. Montieren der Gepäckraumabdeckung


Hinweis!

Die Gepäckraumabdeckung muss so montiert werden, dass

sich der Ausschnitt (A) in der gezeigten Position befindet,

die strukturierte Seite nach oben zeigt.

  • Legen Sie die mittlere Stange links und rechts in die Aufnahme (B) der Seiten verkleidung.
  • Stecken Sie die vordere Stange in die Aufnahme (C) der linken Seitenverklei dung ein.
  • Stecken Sie die andere Seite der vorde ren Stange in die Aufnahme (C) der rechten Seitenverkleidung ein.
  • Spannen Sie die Gepäckraumabdeckung durch Einlegen der hinteren Stange links und rechts in die Aufnahmen (D) der Seitenverkleidungen.
  • Der Ausbau erfolgt in umgekehrter Rei henfolge.
    Hecktüren schließen
    Verletzungsgefahr! Achten Sie beim Schließen der Heckklappe darauf, dass sich niemand einklemmt. Klappen Sie die untere Hecktür hoch, und lassen Sie beide Entriegelungshe be ...

    Gepäcknetztasche
    Unfallgefahr! Legen Sie nur leichtes Ladegut in die Gepäcknetztasche. Transportieren Sie darin keine schweren, scharfkanti gen und zerbrechlichen Gegenstände. Bei einem Unfall kann d ...

    Andere Materialien:

    Einfahren
    Während der ersten Fahrten unnötig scharfes Bremsen vermeiden. Bei der ersten Fahrt kann es zu einer Rauchentwicklung kommen, wenn Wachs und Öl an der Abgasanlage verdampfen. Parken Sie das Fahrzeug nach der ersten Fahrt eine Weile im Freien und vermeiden Sie ein Einatmen de ...

    12 Volt Steckdose
    Die 12 Volt Steckdose (A) dient bei eingeschalteter Zündung als Spannungsversorgung für die elektrische Luftpumpe in Verbin dung mit dem Pannenset, andere Verbraucher, die mit 12 Volt und max. 5 Ampere (60 Watt) betrieben werden und über den entsprechenden Stecker ...

    Kundeninformation
    Funkübertragungssysteme Dieses Fahrzeug ist mit Systemen ausgerüstet, die Funkwellen übertragen und/oder empfangen und der EG-Richtlinie 1999/5/EG unterliegen. Die Systeme erfüllen die Anforderungen und relevanten Regelungen der Richtlinie 1999/5/EG. Kopien der Original- ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0319