Hyundai i10: Glühlampen - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Glühlampen

WARNUNG - Arbeiten an den Scheinwerfern

Bevor Sie Arbeiten an den Scheinwerfern vornehmen, ziehen Sie die Feststellbremse fest, versichern Sie sich, dass die Zündung auf der Position LOCK ist und schalten Sie die Beleuchtung aus. Dies soll verhindern, dass sich das Fahrzeug in Bewegung setzt, Sie sich die Finger verbrennen oder einen elektrischen Schlag erhalten.

Verwenden Sie ausschließlich Glühlampen mit der entsprechenden Wattleistung.

VORSICHT

Achten Sie darauf, dass Sie die ausbrannte Glühlampe mit einer Glühlampe derselben Wattleistung ersetzen.

Es könnte sonst zu einem Sicherungsschaden oder Schaden des elektrischen Systems kommen.

VORSICHT

Wenn Sie nicht die richtigen Werkzeuge und Glühlampen verwenden oder keine Erfahrung haben, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

In vielen Fällen ist es schwierig, bei einem Fahrzeug die Glühlampe zu ersetzen, da andere Teile erst entfernt werden müssen, bevor Sie die Glühlampe einsetzen können. Besonders, falls Sie die ganze Scheinwerferanlage ausbauen müssen, um die Glühlampe zu gelangen.

Entfernen/Einsetzen der Scheinwerferanlage kann zu einem Fahrzeugschaden führen.

ANMERKUNG

Nach starkem Regen oder nach einer Wagenwäsche können die Streuscheiben von Scheinwerfern und Rückleuchten beschlagen. Ursache dafür ist der Unterschied zwischen den Außentemperaturen und der temperatur innerhalb der Leuchte. Für den Fall, dass Wasser in den Glühlampenstromkreis eindringt, empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

Beschreibung der Sicherungs- und Relaiskästen
Innere Sicherungstafel Im Inneren der Sicherungs-/Relaisabdeckungen finden Sie die Sicherungs- /Relaisschaltetikett, welches die Sicherungs-/ Relaisnamen und -kapazität beschreibt. ANMER ...

Scheinwerfer, Positionslicht, Blinker, Nebelscheinwerfer vorne Glühlampe ersetzen
Typ A Scheinwerfer (Fernlicht/Abblendlicht) Standlicht Blinkerleuchte Glühlampen DRL Typ B Scheinwerfer (Fernlicht/Abblendlicht) Standlicht Statische Kurvenleuchten Bli ...

Andere Materialien:

Fahrzeugbatterie
Das Fahrzeug ist mit einer Blei- Säure-Batterie ausgestattet. Fahrzeuge mit Stopp-Start-System sind mit einer AGM-Batterie ausgestattet. Die Fahrzeugbatterie ist wartungsfrei, sofern das Fahrverhalten eine ausreichende Aufladung der Batterie zulässt. Kurze Strecken und hä ...

Seiten-Airbag
Das Seiten-Airbag-System besteht aus einem Airbag in der Rückenlehne jedes Vordersitzes. Diese Stelle ist durch das Wort AIRBAG gekennzeichnet. Das Seiten-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst. Die Zündung muss eingescha ...

Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund eines Notfalls angehalten werden muss
Führen Sie in einem Notfall, in dem es unmöglich ist, das Fahrzeug auf herkömmliche Weise zu stoppen, das folgende Verfahren zum Anhalten des Fahrzeugs aus: Treten Sie ununterbrochen mit beiden Füßen auf das Bremspedal, um es fest nach unten zu drücken. Pum ...

Kategorien



© 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0397