Citroen C1: Heizung - Bordkomfort - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Heizung

Citroen C1 Betriebsanleitung

1. Temperaturregelung

Drehen Sie den Regler von blau (kalt) nach rot (warm), um die Temperatur nach Ihren Bedürfnissen einzustellen.

2. Regelung der Gebläsestärke

Drehen Sie beim Einschalten der Zündung den Regler auf eine Ihren Bedürfnissen genügende Gebläsestärke.

Um einen gewissen Klimakomfort im Innenraum zu gewährleisten, stellen Sie den Regler möglichst nicht auf 0.

Aufgrund der Fortbewegung des Fahrzeugs entsteht in Position 0 jedoch weiterhin ein leichter Luftstrom.

3. Verteilung des Luftstroms

Citroen C1 Betriebsanleitung

Windschutzscheibe und Seitenscheiben

Citroen C1 Betriebsanleitung

Windschutzscheibe, Seitenscheiben und Fußraum

Citroen C1 Betriebsanleitung

Fußraum

Citroen C1 Betriebsanleitung

Fußraum, Luftverteilungsgitter und seitliche Belüftungsdüsen

Citroen C1 Betriebsanleitung

Luftverteilungsgitter und seitliche Belüftungsdüsen

Citroen C1 BetriebsanleitungDie Verteilung des Luftstroms lässt sich individuell anpassen, indem man den Regler in eine Zwischenposition stellt.

4. Heckscheibenheizung

Citroen C1 Betriebsanleitung

Schalten Sie bei laufendem Motor durch Drücken der Taste 4 die Heizung ein. Die Kontrollleuchte leuchtet auf.

Die Heckscheibe wird abgetaut.

Zum Ausschalten drücken Sie erneut die Taste 4 .

Citroen C1 Betriebsanleitung Schalten Sie die Heizung aus, sobald sie nicht mehr benötigt wird, denn durch geringeren Stromverbrauch lässt sich auch der Kraftstoffverbrauch verringern.

Abtauen und Abtrocknen der Scheiben

Um Eis oder niedergeschlagene Feuchtigkeit an der Windschutzscheibe und den Seitenscheiben schnell zu beseitigen:
- stellen Sie den Regler für die Verteilung des Luftstroms auf "Windschutzscheibe und Seitenscheiben",
- stellen Sie den Temperaturregler 1 und den Gebläseregler 2 auf Höchststufe,
- schließen sie die seitlichen Belüftungsdüsen.

    Belüftung
    1. Düse zum Abtauen bzw. Abtrocknen der Windschutzscheibe 2. Düsen zum Abtauen bzw. Abtrocknen der Seitenscheiben 3. Seitliche Belüftungsdüsen 4. Luftverteilungsgitter 5. Luf ...

    Klimaanlage
    1. Klimaanlage (Kühlluft) ein/aus 2. Temperaturregelung 3. Regelung der Gebläsestärke 4. Umluftbetrieb / Frischlufteinlass 5. Verteilung des Luftstroms 6. Heckscheibenheizung 1. ...

    Andere Materialien:

    Airbag-System
    Das Airbag-System besteht aus einer Reihe von einzelnen Systemen, je nach Ausstattungsumfang. Wenn die Airbags auslösen, werden sie innerhalb von Millisekunden aufgeblasen. Die Luft entweicht ebenso schnell, so dass dies während einer Kollision oft nicht bemerkt wird. Warnung ...

    Sicherungskasten im Motorraum
    Der Sicherungskasten befindet sich im vorderen linken Bereich des Motorraums. Die Abdeckung entriegeln und bis zum Anschlag nach oben klappen. Die Abdeckung senkrecht nach oben entfernen. Nach dem Austausch durchgebrannter Sicherungen den Sicherungskasten schl ...

    Elektronische Stabilitätsregelung
    Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Sie verhindert außerdem ein Durchdrehen der Antriebsräder. Die elektronische Stabilitätsregelung ar ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.0119