Hyundai i10: Leuchtweitenregulierung - Beleuchtung - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Leuchtweitenregulierung

Leuchtweitenregulierung


Manuelle Ausführung

Die Höhe der Scheinwerfer kann aufgrund der Anzahl Mitfahrer und der Ladung angepasst werden. Je höher die Position des Stellrades, desto tiefer das Scheinwerferlicht.

Positionieren Sie die Scheinwerfer immer in der benötigten Position - sonst können andere Auto-fahrer durch das Fahrlicht geblendet werden.

Nachstehend finden Sie Beispiele für eine richtige schalterstellung. Für Beladungszustände, die hier nicht aufgeführt sind, drehen Sie das Stellrad in eine Stellung, die einem aufgeführten Beispiel am nächsten kommt.


    Nebelschlussleuchte
    Zum Einschalten der Nebelscheinwerfer schalten Sie die Scheinwerfer ein und drehen den Nebelscheinwerferschalter (1) auf die Position Ein. Die Nebelschlussleuchten schalten sich ein, wenn d ...

    Tagfahrlichts
    Das Tagfahrlicht macht Sie für andere Verkehrsteilnehmer am Tag besser erkennbar. Dieses Licht ist in vielen Si-tuationen hilfreich, besonders in der Dämmerung. Das DRL-System schalt ...

    Andere Materialien:

    Beschreibung der Sicherungs- und Relaiskästen
    Innere Sicherungstafel Im Inneren der Sicherungs-/Relaisabdeckungen finden Sie die Sicherungs- /Relaisschaltetikett, welches die Sicherungs-/ Relaisnamen und -kapazität beschreibt. ANMERKUNG Die in diesem Handbuch abgedruckten Legenden für die Sicherungskästen beziehen sic ...

    Bedienung der Funkfernbedienung
    Typ A Um den Schlüssel offenzulegen, drücken Sie die Entlüftungstaste, dann wird der Schlüssel automatisch offengelegt. Um den Schlüssel zu drehen, drehen Sie manuell den Schlüssel während die Entlüftungstaste gedrückt wird. VORSICHT ...

    Sicherungsschalter
    Der Sicherungsschalter muss immer EINGESCHALTET sein. Wenn Sie den Schalter in die Stellung AUS bringen, müssen einige Teile neu eingestellt werden und der Transmitter (oder der Smartschluessel) funktioniert nicht ordnungsgemäß. VORSICHT Beim Fahren des Fahrzeugs muss ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0145