Hyundai i10: Motorhaube schließen - MOTORHAUBE - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Motorhaube schließen

  1. Bevor Sie die Motorhaube schließen, überprüfen Sie das Folgende:
  • Alle Verschraubungen müssen richtig geschlossen sein.

    Handschuhe, Textilien oder andere entflammbare Materialien müssen aus dem Motorraum entfernt werden.

  1. Setzen Sie die Haubenstützstange wieder zurück in die Halterung, um ein Rasseln zu vermeiden.
  2. Schließen Sie die Motorhaube bis auf 30 cm und lassen Sie sie los. Versichern Sie sich, dass sie richtig eingerastet ist.

WARNUNG - Motorhaube

  • Bevor Sie die Motorhaube schließen, stellen Sie sicher, dass sämtliche Gegenstände aus dem Motorraum entfernt werden. Verbleiben Gegenstände im Motorraum kann Beschädigungen oder Verletzungen hervorrufen.
  • Lassen Sie keine Handschuhe, Textilien oder andere entflammbare Materialien Im Motorraum.

    Es könnte zu einem Motorbrand führen.

WARNUNG

  • Überprüfen Sie immer, dass die Motorhaube richtig eingerastet ist, bevor Sie weiterfahren. Ist sie nicht geschlossen, kann sie sich während der Fahrt öffnen, Ihnen die Sicht versperren und dies kann in einem Unfall enden.
  • Wenn Sie den Motorraum untersuchen, muss das die Haubenstützstange vollständig in die entsprechende Öffnung gesetzt werden. Dies verhindert, dass sich die Motorhaube lösen und Sie treffen kann, was zu erheblichen Verletzungen führt.
  • Bewegen Sie das Fahrzeug nicht mit geöffneter Motorhaube, da dies Ihre Sicht beeinträchtigt, die Motorhaube sich lösen und beschädigt werden kann.
    Öffnen der Motorhaube
    Ziehen Sie den Öffnungshebel, um die Haube zu öffnen Die Motorhaube sollte sich ein kleines Stück öffnen. Gehen Sie zur Fahrzeugvorderseite, heben Sie die Motorhaube ...

    Tankklappe
    ...

    Andere Materialien:

    Funkfernbedienung
    Für die Bedienung von Zentralverriegelung Diebstahlsicherung Diebstahlwarnanlage Elektrische Fensterheber Die Funkfernbedienung hat eine Reichweite von 20 Metern. Sie kann durch äußere Einflüsse verringert werden. Die Warnblinker bestätigen die Betä ...

    Wenn der Motor nicht anspringt
    Wenn der Motor trotz Einhaltung des korrekten Anlassvorgangs (→S. 156, 159) nicht anspringt, prüfen Sie die folgenden Punkte: Der Motor springt nicht an, obwohl der Anlasser normal arbeitet. Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen: Im Fahrzeugtank befindet sich ...

    Wartungsplan
    Halten Sie sich an den normalen Wartungsplan, wenn Ihr Fahrzeug keinen der folgenden Punkte aufweist. Wenn mindestens einer der nachstehend aufgeführten Punkte gegeben ist, kommt der Sonderwartungsplan für erschwerte Einsatzbedingungen zum Einsatz. Wiederholtes Fahren von Kurzst- ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.0122