Smart ForTwo: Raddiebstahlsicherung - Beziehungskrise - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Raddiebstahlsicherung

Unfallgefahr!

Die Raddiebstahlsicherungen müssen zwischen 100 und 500 Kilometer mit einem Drehmomentschlüssel nach gezogen werden (siehe Anziehdrehmo ment). Sonst können sie sich lösen und Sie und andere Verkehrsteilnehmer ge fährden.

Achtung!

Verwenden Sie keinen Schlagschrauber.

Platzieren Sie den Sicherungsschlüssel an einem geeigneten Platz im Fahrzeug.

Achtung!

Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen keine Nabenkappen und Nabenabdeckun gen bei der Montage von Raddiebstahlsi cherungen an Stahlrädern.

Hinweis!

Bei Verlust des Sicherungsschlüssels wenden Sie sich bitte mit Ihrer Schlüssel Codekarte an eine qualifizierte Fachwerk statt, z. B. ein smart center. Bewahren Sie Ihre Schlüssel Codekarte sorgfältig auf.

Montage der Raddiebstahlsicherungen

Smart Fortwo. Montage der Raddiebstahlsicherungen


  • Drehen Sie an jedem Rad eine Rad schraube heraus.
  • Drehen Sie die Raddiebstahlsiche rungsschraube (1) mit dem aufgesetz tem Sicherungsschlüssel (2) ein und drehen Sie sie mit einem Drehmoment schlüssel fest.

Anziehdrehmoment: 110 Nm

    Radzierblende
    Unfallgefahr! Überprüfen Sie regelmäßig, am besten nach jedem Tanken, den festen Sitz der Radzierblenden auf den Felgen. Die Radzierblenden können sich lösen und ...

    Reifen und Räder
    Allgemeine Informationen Die smart gmbh empfiehlt Ihnen aus Si cherheitsgründen Reifen, die sie speziell für Ihr Fahrzeug freigegeben hat. Diese Reifen sind auf die Regelsysteme, wi ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeugmeldungen
    Meldungen werden in erster Linie im Driver Information Center (DIC) angezeigt, in einigen Fällen zusammen mit einem Warn- und Signalton. Taste SET/CLR oder Taste MENU drücken, oder Einstellrädchen drehen, um eine Meldung zu bestätigen. Fahrzeugmeldungen im Midlevel-Dis ...

    Betätigen der Blinker
    Die Blinker funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung. Um den Blinker zu betätigen, bewegen Sie den Hebel nach oben oder unten (A). Grüne Pfeile im Instrumentenfeld zeigen an, welche Richtung Sie angegeben haben. Nach dem Richtungswechsel erlischen sie von selbst. Sollt ...

    Zusätzliche Sicherheitshinweise
    Mitfahrer sollten sich während der Fahrt nicht von ihrem Sitz entfernen. Ein Insasse, der keinen Sicherheitsgurt trägt, wenn ein Unfall geschieht oder unerwartet angehalten werden werden muss, kann gegen das Fahrzeuginnere, andere Mitfahrer oder aus dem Fahrzeug geschleudert werde ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0243