Hyundai i10: RADIO (für RDS-Modelle) - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: RADIO (für RDS-Modelle)

Änderung des RADIO-Modus

Änderung des RADIO-Modus


SUCHE

Drücken Sie Taster .


  • Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Änderung der Frequenz.
  • Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Automatische Suche nach der nächsten Frequenz.

Preset SEEK

Drücken Sie Taster .


  • Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Gespielt wird die unter der entsprechenden Taste gesicherte Frequenz.

    Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Die gewünschte Taste von   drücken und gedrückt
    halten sichert die gerade laufende Sendung unter der gewählten Taste und ein BIP ertönt.

SCAN

Drücken Sie Taster .


  • Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Die Sendefrequenz steigt an und zeigt jede Sendung jeweils 5 Sekunden an. Nach dem Abtasten aller Frequenzen erfolgt Rückgang auf und Abspielen der anstehenden Sendefrequenz.

Wahl mittels manueller Suche

Den TUNE KNOPF nach links/rechts drehen, um die Frequenz zu justieren.

AC100B9EE, AC110B9EE

  • FM : Änderungen um 50KHz
  • AM : Änderungen um 9kHz

VERKEHRSMELDUNG (TA)

Kurzes Drücken Tasters (unter
0.8 Sekunden): Stellen Sie
(TA der Verkehrsmeldungen) modus.

PTY Auf/Ab

Drücken Sie  Taste, wenn
Sie PTY in der RDS Senderprogramm Typauswahl suchen.

MENU

Im Taster erfinden sich der
A.Store (Auto Store) und die Info- Funktionen.

MENU


AST (Auto Store)

Drücken Sie den Taster
.


Stellen [ AST] durch
TUNE knopf
oder Taster.


Wählen Sie AST (Auto Store) zur Sicherung der Frequenzen mit größerem Empfang zu den voreingestellten
. Wenn keine Frequenzen erreicht
werden, wird die letzte empfangene Frequenz gesendet.

Speichert nur in den aktuellen Speicher von FMA oder AMA
Modus.

AF (Alternativen Frequenzmerkmals)

Drücken Sie den Taster
.

Stellen Sie [ AF] durch 
TUNE knopf
oder Taster.


Die Alternative Frequenz-Option kann Ein/Aus geschalter werden.

Region

Drücken Sie den Taster
.


Stellen Sie [ Region] durch
TUNE
knopf oder Taster.


Die Region-Option kann Ein/Aus geschalter werden.

Nachrichten

Drücken Sie den Taster
.


Stellen Sie [  News] durch
TUNE
knopf oder Taster.


Die News-Option kann Ein/Aus geschalter werden.

Info-Volumen

Info-Volumen bezieht sich auf die Lautstärke beim Empfang von Nachrichten oder Verkehrsmeldungen.

Das Info-Volumen kann gesteuert werden, indem der VOL Knopf nach links/
rechts gedreht wird, während Nach-richten oder der Verkehrsfunk laufen

AF, Region und Nachrichten sind RDS Radio-Menüs.

RADIO

Änderung des RADIO-Modus

Änderung des RADIO-Modus


SUCHE

Drücken Sie den Taster .


  • Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Änderung der Frequenz.
  • Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Automatische Suche nach der nächsten Frequenz.

Preset SEEK

Drücken Sie den Taster .


  • Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Gespielt wird die unter der entsprechenden Taste gesicherte Frequenz.
  • Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Die gewünschte Taste von   drücken und gedrückt
    halten sichert die gerade laufende Sendung unter der gewählten Taste und ein BIP ertönt.

SCAN

Drücken Sie den Taster  .


  • Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Die Sendefrequenz steigt an und zeigt jede Sendung jeweils 5 Sekunden an. Nach dem Abtasten aller Frequenzen erfolgt Rückgang auf und Abspielen der anstehenden Sendefrequenz.
  • Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Anzeige der in Preset gespeicherten Sendungen
    während jeweils 5 Sekunden.

Wahl mittels manueller Suche

Den TUNE KNOPF nach
links/rechts drehen, um die Frequenz zu justieren.

AC100B9GG, AC110B9GG

  • FM : Änderungen um 100KHz
  • AM : Änderungen um 9KHz

AC100B9GN, AC110B9GN

  • FM : Änderungen um 200KHz
  • AM : Änderungen um 10KHz

MENU

Im Taster erfinden sich der A.Store (Auto Store) und die Info-Funktionen.

MENU


AST (Auto Store)

Drücken Sie den Taster
.


Stellen Sie [ AST] durch TUNE
knopf oder Taster.


Wählen Sie AST (Auto Store) zur Sicherung der Frequenzen mit größerem Empfang zu den voreingestellten
. Wenn keine Frequenzen erreicht
werden, wird die letzte empfangene Frequenz gesendet.

    Systemsteuerungen und funktionen
    Display und Einstellungen können je nach gewähltem Audiosystem unterschiedlich sein. Audio Kopfeinheit Unit (für RDS-Modelle) (EJECT) Auswurf der Scheibe. ...

    Basismethode fuer die verwendung: Audio CD / MP3 CD / USB / iPod / My Music
    Den Taster drücken, um den Mod-Modus in der Reihenfolge CD USB ( iPod) AUXMy Music BT Audio zu ändern. Der Ordner/Dateiname wird auf dem Schirm angezeigt. <Audio CD> < ...

    Andere Materialien:

    Kühlwasserstand überprüfen
    Verletzungsgefahr! Das Kühlsystem steht unter Druck. Schrauben Sie den Deckel deswegen erst dann auf, wenn sich der Motor ab gekühlt hat. Halten Sie die Abkühlphase von mindestens 30 Minuten ein. Sie kön nen sich sonst durch austretendes hei ßes Kühlmit ...

    TPMS (Reifendrucküberwachungssystem) Störungsanzeige
    Die TPMS-Störungsanzeige leuchtet auf, nachdem es für ungefähr eine Minute blinkt, wenn es ein Problem mit dem Reifendrucküberwachungssystem gibt. Wenn das System in der Lage ist, zum Zeitpunkt des Systemausfalls einen zu niedrigen Reifendruck korrekt zu erkennen, auf ...

    Öffnen der Heckklappe
    Die Heckklappe wird geöffnet oder verriegelt durch Drehen des Schlüssels in die Position "Öffnen" oder "Verriegeln" (ausstattungsabhängig). Die Heckklappe ist verriegelt oder entriegelt, wenn alle Türen mit dem Schlüssel, der Fernbedienung, dem Smar ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.084