Hyundai i10: Sicherungsschalter - Sicherungen - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Sicherungsschalter

Sicherungsschalter


Der Sicherungsschalter muss immer EINGESCHALTET sein.

Wenn Sie den Schalter in die Stellung AUS bringen, müssen einige Teile neu eingestellt werden und der Transmitter (oder der Smartschluessel) funktioniert nicht ordnungsgemäß.

VORSICHT

Beim Fahren des Fahrzeugs muss der Sicherungsschalter immer EINGESCHALTET sein.

Ersetzen der Sicherung Motorenraum

Ersetzen der Sicherung Motorenraum


  1. Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus.
  2. Öffnen Sie den Deckel des Sicherungskasten, indem Sie die Verriegelungen drücken und den Deckel abheben.
  3. Überprüfen Sie die entfernte Sicherung; ersetzen Sie sie, wenn sie durchgebrannt ist. Um eine Sicherung zu entfernen oder einzusetzen, verwenden Sie das entsprechende Werkzeug im Motorenraum.
  4. Setzen Sie eine neue, gleichwertige Sicherung ein und stellen Sie sicher, dass sie richtig einrastet.

    Sollte sie lose sitzen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

VORSICHT

Verschließen Sie nach Arbeiten am Sicherungskasten im Motorraum den Deckel des Sicherungskastens sicher. Andernfalls kann Feuchtigkeit eindringen und elektrische Fehlfunktionen verursachen.

Hauptsicherung (Multi-Sicherung)

Hauptsicherung (Multi-Sicherung)


Wenn die Hauptsicherung ersetzt werden muss, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klemmen Sie das Batteriemassekabel ab.
  2. Entfernen Sie die in der Abbildung oben gezeigten Muttern.
  3. Ersetzen Sie die Sicherung mit einer gleichwertigen, neuen Sicherung
  4. Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

ANMERKUNG

Ist die Hauptsicherung durchgebrannt, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

    Instrumententafel Sicherung ersetzen
    Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus. Öffnen Sie die Sicherungsabdeckung. VORSICHT Beim Austausch einer ausgefallenen Sicherung oder eines Relais ...

    Beschreibung der Sicherungs- und Relaiskästen
    Innere Sicherungstafel Im Inneren der Sicherungs-/Relaisabdeckungen finden Sie die Sicherungs- /Relaisschaltetikett, welches die Sicherungs-/ Relaisnamen und -kapazität beschreibt. ANMER ...

    Andere Materialien:

    Öffnen
    Schlüssel mit Fernbedienung A. Verriegeln des Fahrzeugs B. Entriegeln des Fahrzeugs Zentrales Ver-/Entriegeln des Fahrzeugs (von innen) C. Drücken/Ziehen Sie die Taste an der Fahrertür, um gleichzeitig die Türen und den Kofferraum zu ver-/entriegeln. Starten ...

    Fahrzeugdaten Empfohlene Flüssigkeiten und Schmierstoffe
    Europäischer Serviceplan Internationaler Serviceplan 1) Zulässig, aber die Verwendung von SAE 5W-30 oder SAE 5W-40 in Dexos-Qualität wird empfohlen. Motordaten 3) LPG-Betrieb: 125. 4) Höchstwert. Fahrwerte 5) Die angegebene Höchstgeschwindigkeit ...

    Scheinwerferschalter
    Die Scheinwerfer können manuell oder automatisch geschaltet werden. Bedienhinweise Durch Drehen des Hebelendes werden die Scheinwerfer wie folgt eingeschaltet: Fahrzeuge ohne Tagesfahrlichtsystem: Aus Fahrzeuge mit Tagesfahrlichtsystem: Die Tagesfahrlichter werden eingesch ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0171