Hyundai i10: Sprachbediensystems (ausstattungsabhängig) - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Sprachbediensystems (ausstattungsabhängig)

Hyundai i10 / Hyundai i10 Betriebsanleitung / Fahrzeugeigenfunktionen / Sprachbediensystems (ausstattungsabhängig)

Starten der Sprachbedienung

  • Für das Starten der Sprachbedienung muss der Taster am Lenkrad
    kurz gedrückt werden.
  • Wenn die Sprachbedienung im [Normal Modus], ist, sagt das System "Please say a command. Bib.

Wenn die Sprachbedienung im [Expert Modus] ist, sagt das System nur Bip-".

Einstellen Sprachbedienung [Normal Mode]/[Expert Mode]: Drücken Sie
Taster . Stellen Sie [System]
durch TUNE Knopf oder
Taster   . Wählen Sie [Voice
Command Mode] durch TUNE
Knopf . Stellen Sie [Normal
Mode]/[Expert Mode].

  • Sprachbefehl sagen.

ANMERKUNG

Für eine ordnungsgemäße Spracherkennung muss der Sprachbefehl nach der Leitansage und dem Bib gegeben werden.

Ausblenden der Leitansage

Während der Leitansage den Taster
kurz (< 0,8 Sekunden) drücken, um die Leitansage auszublenden und es ertönt ein "Bib".

Nach dem "Bib" den Sprachbefehl sprechen.

Ausblenden der Leitansage


Beendigung der Sprachbedienung

  • Bei der Verwendung der Sprachbedienung den Taster   (> 0,8
    Sekunden) drücken, um die Sprachbedienung zu beenden.
  • Bei der Verwendung der Sprachbedienung beendet das Drücken des Lenkradschalters oder eines anderen Tasters die Sprachbedienung.
  • Wenn das System auf Ihren Sprachbefehl wartet, sagen Sie "cancel" oder "end", um die Sprachbedienung zu beenden.
  • Wenn das System auf Ihren Sp-rachbefehl wartet, den Taster kurz
    drücken (< 0,8 Sekunden) um die Sprachbedienung zu beenden.

Abbildung zur Verwendung der Sprachbedienung

  • Starten der Sprachbedienung.

    Kurzes Drücken Tasters (unter
    0.8 Sekunden):


  • Ausblenden der Sprachbedienung Kurzes Drücken Tasters (unter
    0.8 Sekunden):

  • Ende der Sprachbedienung Kurzes Drücken Tasters (unter
    0.8 Sekunden):

Sprachbefehlliste

Allgemeine Befehle: Diese Befehle können bei den meisten Vorgängen verwendet werden (Jedoch können einige Befehle für bestimmte Vorgänge nicht verfügbar sein.).

Allgemeine Befehle: Diese Befehle können bei den meisten Vorgängen verwendet werden (Jedoch können einige Befehle für bestimmte Vorgänge nicht verfügbar sein.).


Allgemeine Befehle: Diese Befehle können bei den meisten Vorgängen verwendet werden (Jedoch können einige Befehle für bestimmte Vorgänge nicht verfügbar sein.).


Allgemeine Befehle: Diese Befehle können bei den meisten Vorgängen verwendet werden (Jedoch können einige Befehle für bestimmte Vorgänge nicht verfügbar sein.).


Allgemeine Befehle: Diese Befehle können bei den meisten Vorgängen verwendet werden (Jedoch können einige Befehle für bestimmte Vorgänge nicht verfügbar sein.).


  • FM/AM-Radiobefehle: Befehle verfügbar bei FM, AM Radiobetrieb.

FM/AM-Radiobefehle: Befehle verfügbar bei FM, AM Radiobetrieb.


  • Audio-CD-Befehle: Die Befehle können gegeben werden, während die Audio CD gehört wird.

Audio-CD-Befehle: Die Befehle können gegeben werden, während die Audio CD gehört wird.


  • MP3 CD / USB commands: Während des USB- und MP3 CD-Betriebs verfügbare Befehle.

MP3 CD / USB commands: Während des USB- und MP3 CD-Betriebs verfügbare Befehle


  • iPod Befehle: Während des iPod-Betriebs verfügbare Befehle.

iPod Befehle: Während des iPod-Betriebs verfügbare Befehle


  • My Music Befehle: Während des My Music-Betriebs verfügbare Befehle.

My Music Befehle: Während des My Music-Betriebs verfügbare Befehle


  • Bluetooth Wireless Technology Audio Music Befehle: Befehle verfügbar bei der Bluetooth Wireless Technology- Audiostreaming vom Mobiltelefonbetrieb Befehlsbetrieb.

ANHANG


    Telefon (ausstattungsabhängig)
    Vor der Nutzung der Bluetooth Wireless Technology-Telefon Funktionen Um ein Bluetooth Wireless Technology- Telefon zu verwenden, muss zuerst das Bluetooth Wireless Technology- Mobiltelefon ...

    Fahrhinweise
    WARNUNG Kohlenmonoxidgas (CO) ist toxisch. Einatmen von CO kann zu Bewusstlosigkeit und gar zum Tod führen. Die Motorabgase enthalten CO, das weder gesehen noch gerochen werden kann. Atm ...

    Andere Materialien:

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgestauscht werden. Während des Reifentauschs überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß und Beschä ...

    Seitentüren
    Das Fahrzeug kann mit dem Schlüssel, mit der Fernbedienung oder mit dem intelligenten Einstiegs- und Startsystem verriegelt und entriegelt werden. Entriegeln und Verriegeln der Türen von außen Schlüssel Fahrzeuge ohne Zentralverriegelung Verriegelt die Tür Entrie ...

    Rückspiegel
    Außenspiegel Verstellen Sie den Spiegel mit dem Hebel in vier Richtungen. Einklappen/Ausklappen Beim Parken können die Außenspiegel von Hand ein- und ausgeklappt werden. Von Hand verstellbarer Innenspiegel Der Innenspiegel hat zwei Einstellpositionen: - Tag (normal), ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0259