Opel Adam: Typschild - Fahrzeugidentifizierung - Technische Daten - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Typschild

Typschild


Das Typschild befindet sich am linken oder rechten Vordertürrahmen.

Typschild


Angaben auf dem Typschild:

1 = Hersteller

2 = Genehmigungsnummer

3 = Fahrzeug-Identifizierungsnummer

4 = Zulässiges Gesamtgewicht in kg

5 = Zulässiges Zuggesamtgewicht in kg

6 = Maximal zulässige Vorderachslast in kg

7 = Maximal zulässige Hinterachslast in kg

8 = Fahrzeugspezifische bzw. länderspezifische Angaben

Vorder- und Hinterachslast dürfen zusammen das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten. Wird z. B.

die maximal zulässige Vorderachslast ausgenutzt, darf die Hinterachse nur bis zum Erreichen des zulässigen Gesamtgewichts belastet werden.

Die technischen Daten wurden in Übereinstimmung mit den EG-Normen ermittelt. Änderungen vorbehalten.

Angaben in den Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang gegenüber Angaben in der Betriebsanleitung.

    Fahrzeug-Identifizierungsnummer
    Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer ist in das Typschild und das Bodenblech unter der Bodenabdeckung, zu sehen unter einer Abdeckung, eingestanzt. Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer kan ...

    Motorenidentifizierung
    Die Tabelle mit den technischen Daten gibt die Motoridentifikationsnummer an. Motordaten 3 229. Zum Ermitteln des Motors die EWGKonformitätserklärung, die mit Ihrem Fahrzeug ausgelief ...

    Andere Materialien:

    Pflegehinweise
    Regelmäßige Pflege schützt Ihr Fahrzeug vor äußeren Einflüssen sowohl im Außen als auch im Innenbereich und dient somit der Werterhaltung. Hinweis! Die Pflegehinweise zu Ihrem Cabrio Falt dach finden Sie im Kapitel "Variabler Fahrspaß" (Seite 125) ...

    Schiebedach aufstellen
    Zum Öffnen des Schiebedachs den Hebel nach oben schieben. Zum Schließen des Schiebedachs den Hebel vorwärts schieben, bis das Schiebedach in die gewünschte Stellung fährt. WARNUNG - Sunroof Achten Sie darauf, dass niemand den Kopf, die Hände oder den ...

    System aktiviert
    Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Motor aus. Aktivieren Sie das System wie nachfolgend beschrieben: Entfernen Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss und verlassen Sie das Fahrzeug. Stellen Sie sicher, dass alle Türen (auch die Heckklappe) und die Motorh ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0164