Smart ForTwo: Universelle Freisprecheinrichtung - Kommunikation - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Universelle Freisprecheinrichtung

Smart ForTwo / Smart Fortwo Betriebsanleitung / Kommunikation / Universelle Freisprecheinrichtung

Die Universelle Freisprecheinrichtung ist an das Radio und Lautsprechersystem angeschlossen. Somit werden die Audiosi gnale über die Fahrzeuglautsprecher wie dergegeben und die Lautstärke kann über das Radio reguliert werden.

Während des Telefonierens

wird die Anlage automatisch aktiviert,

  • erscheint die Einblendung im Ra
    dio Display,
  • werden Audioprogramme automatisch stumm geschaltet.

Hinweis!

Die detaillierten Funktionen zur Bedie nung entnehmen Sie bitte der Bedie nungsanleitung der Universellen Freisprecheinrichtung.

    Telefonkonsole
    Unfallgefahr! Telefone und Funkgeräte ohne re flexionsarme Außenantenne können die Fahrzeugelektronik stören und damit die Betriebssicherheit des Fahrzeugs und dadurch a ...

    Ipod
    Unfallgefahr! Widmen Sie Ihre Aufmerksamkeit dem Verkehrsgeschehen. Benutzen Sie den Apple iPod nicht während der Fahrt. Sie könnten sonst durch die Bedienung vom Straßenverkehr ...

    Andere Materialien:

    Leuchtweitenregulierung
    Manuelle Ausführung Die Höhe der Scheinwerfer kann aufgrund der Anzahl Mitfahrer und der Ladung angepasst werden. Je höher die Position des Stellrades, desto tiefer das Scheinwerferlicht. Positionieren Sie die Scheinwerfer immer in der benötigten Position - sonst k&ou ...

    Batterie aus /einbauen
    Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Anschlussklemmen vertau schen. Die Batterie könnte sonst zer stört werden. Sie keinesfalls einen Schraubenschlüs sel oder sonstige Metallteile mit beiden Batteriepolen oder mit dem Pluspol und der Karosserie gleichzeitig in ...

    Schränken Sie die Ursachen für Mehrverbrauch ein
    Verteilen Sie Gewichte auf das gesamte Fahrzeug; stellen Sie die schwersten Gepäckstücke hinten in den Kofferraum, möglichst dicht an die Rücksitze. Schränken Sie die Zuladung Ihres Fahrzeugs ein und minimieren Sie den aerodynamischen Widerstand (Dachträger, ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0451