Opel Adam: Vordere Blinkleuchte - Glühlampen auswechseln - Fahrzeugwartung - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Vordere Blinkleuchte

Vordere Blinkleuchte


  1. Schraube ausdrehen und Abdeckung abnehmen.

Vordere Blinkleuchte


  1. Schraube ausdrehen und die Leuchtenbaugruppe vom Stoßfänger abnehmen.

Vordere Blinkleuchte


  1. Die Lampenfassung durch Drehen nach links lösen und herausnehmen.

Vordere Blinkleuchte


  1. Die Glühlampe ein Stück linksherum drehen und herausziehen.

    Die Glühlampe ersetzen.

  2. Die Lampenfassung in die Baugruppe einsetzen und rechtsherum drehen.
  3. Die Leuchtenbaugruppe im Stoßfänger befestigen und mit der Schraube fixieren.
  4. Abdeckung am Stoßfänger anbringen und mit der Schraube befestigen.

Adam Rocks

Adam Rocks


  1. Die kleine Kappe mit einem Schraubendreher an der markierten Position lösen.

Adam Rocks


  1. Die Abdeckung zum Entfernen mit den Fingern an den markierten Stellen herausziehen, siehe Pfeile in der Abbildung.

Adam Rocks


  1. Beide Schrauben ausdrehen und die Leuchtenbaugruppe vom Stoßfänger abnehmen.

Adam Rocks


  1. Die Lampenfassung durch Drehen nach links lösen und herausnehmen.

Adam Rocks


  1. Die Glühlampe ein Stück linksherum drehen und herausziehen.

    Die Glühlampe ersetzen.

  2. Die Lampenfassung in die Baugruppe einsetzen und rechtsherum drehen.
  3. Den Leuchtenzusammenbau im Stoßfänger befestigen und mit beiden Schrauben fixieren.
  4. Die Abdeckung in den Stoßfänger einsetzen und einrasten. Die kleine Kappe einsetzen.
    Standlicht/Tagfahrlicht mit Glühbirnen (3)
    Lampenfassung (3) durch Drehen nach links ausrasten. Lampenfassung aus dem Scheinwerfergehäuse ziehen. Lampe aus der Lampenfassung ziehen. Austauschen und neue Lampe in ...

    Rückleuchten
    Ausführungen mit Subwoofer-Box Laderaumbodenabdeckung entfernen. Auf der rechten Seite außerdem den Wagenwerkzeugkasten entfernen, um Zugriff auf die Abdeckung zu erlangen   ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffe für Otto- Motoren
    Nur bleifreie Kraftstoffe verwenden, die der Europäischen Norm EN 228 oder EN DIN 51626-1 bzw. einer gleichwertigen Spezifikation entsprechen. Der Motor kann mit E10-Kraftstoff betrieben werden, der diese Normen erfüllt. E10-Kraftstoff enthält bis zu 10 % Bioethanol. Kra ...

    Bremsflüssigkeit
    Warnung Bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend. Kontakt mit Augen, Haut, Gewebe und lackierten Flächen vermeiden. Der Bremsflüssigkeitsstand muss zwischen MIN und MAX liegen. Wenn der Flüssigkeitsstand unter die MIN-Markierung gefallen ist, die Hilfe einer W ...

    Laderaumabdeckung (ausstattungsabhängig)
    Es sollte nichts auf der Abdeckung mitgeführt werden. Lose Gegenstände können im Falle eines unerwarteten Halts herumfliegen und jemanden verletzen. Die Abdeckung kann aufgestellt und entfernt werden. WARNUNG Legen Sie keine Gegenstände auf die Abdeckung. Lose Gegen ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.org 0.0149