Citroen C1: Vordersitze - Bordkomfort - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Vordersitze

1. Längsverstellung

Citroen C1 Betriebsanleitung

Heben Sie den Bügel an und schieben Sie den Sitz nach vorn oder hinten.

2. Verstellung der Lehne in der Neigung

Citroen C1 Betriebsanleitung

Stellen Sie die Neigung der Lehne unter Druck auf den Hebel A nach hinten ein.

3. Zugang zu den Rücksitzen (Dreitürer)

Citroen C1 Betriebsanleitung

Führen Sie den Gurt am Türholmen entlang.

Drücken Sie den Hebel A nach hinten, um die Lehne umzuklappen und den Sitz vorzuschieben.

Um ihn wieder zurückzustellen, drücken Sie die Lehne bis zur Arretierung des Sitzes.

Schieben Sie ihn wieder in die richtige Längsposition und stellen Sie die Neigung der Lehne wieder ein.

Citroen C1 BetriebsanleitungAchten Sie darauf, dass die Rückkehr des Sitzes in die gewünschte Position weder durch Personen noch Gegenstände behindert wird.

    Lenkradverstellung (bei Servolenkung)
    Drücken Sie bei stehendem Fahrzeug den Hebel herunter, um das Lenkrad zu entriegeln. Stellen Sie die gewünschte Höhe ein und drücken Sie den Hebel zum Arretieren des Lenkr ...

    Rücksitze
    Lehne der Sitzbank umklappen Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus umgeklappt: - Achten Sie darauf, dass sich der Sicherheitsgurt an der Seite der Lehne befindet, damit er nicht besch&au ...

    Andere Materialien:

    Informationen zum Kraftstoff
    EU-Raum: Befüllen Sie den Kraftstofftank Ihres Fahrzeugs nur mit bleifreiem Benzin gemäß Europäischer Norm EN228. Tanken Sie für optimale Motorleistung bleifreies Benzin mit einer Oktanzahl von 95 oder mehr. Außer EU-Raum: Befüllen Sie den Kraftstofftank I ...

    Vordersitze
    Sitzposition Warnung Nur mit richtig eingestelltem Sitz fahren. Mit dem Gesäß möglichst weit hinten an der Rückenlehne sitzen. Den Abstand zwischen Sitz und Pedalen so einstellen, dass die Beine beim Treten der Pedale leicht angewinkelt sind. Den Beifahrersitz ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Sämtliche Warnleuchten werden durch Einschalten der Zündung kontrolliert (ohne den Motor zu starten). Wenn jede Warnleuchte nicht aufleuchtet, empfehlen wir, dass der Wagen durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüft werden. Vergewissern Sie sich nach dem Anla ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0214