Opel Adam: Warn- und Signaltöne - Fahrzeugmeldungen - Instrumente, Bedienelemente - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Warn- und Signaltöne

Beim Starten des Motors bzw.

während der Fahrt

Es ertönt ein einzelner Warnton.

Der Warnton für nicht angelegte Sicherheitsgurte hat Vorrang vor allen anderen Warn- und Signaltönen.

  • Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt.
  • Bei Anfahren mit nicht richtig geschlossenen Türen bzw. Hecktür.
  • Bei betätigter Parkbremse ab einer bestimmten Geschwindigkeit.
  • Bei Überschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit.
  • Bei Anzeige einer Warnmeldung im Driver Information Center oder Info- Display.
  • Bei Erfassung eines Objekts durch die Einparkhilfe.
  • Wenn bei ausgefahrenem Heckträger der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Beim Abstellen des Fahrzeugs und/oder Öffnen der Fahrertür

  • Bei Zündschlüssel im Zündschloss.
  • Bei eingeschalteter Außenbeleuchtung.

Während eines Autostopps

  • Bei Öffnen der Fahrertür.
    Fahrzeugmeldungen
    Meldungen werden in erster Linie im Driver Information Center (DIC) angezeigt, in einigen Fällen zusammen mit einem Warn- und Signalton. Taste SET/CLR oder Taste MENU drücken, oder ...

    Batteriespannung
    Midlevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird der Warncode 174 im Driver Information Center angezeigt. Uplevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird ...

    Andere Materialien:

    Warnleuchte Reifendruck zu niedrig
    Wenn die Warnleuchten des Reifendrucküberwachungssystems leuchten, weisen einer oder mehrere der Reifen einen deutlich zu niedrigen Luftdruck auf. Wenn eine der Warnleuchten aufleuchten, sollten Sie sofort Geschwindigkeit wegnehmen, harte Lenkradeinschläge vermeiden und auf l&a ...

    Bremsflüssigkeit überprüfen
    Unfallgefahr! Wenn der Siedepunkt der Brems flüssigkeit zu niedrig ist, können sich bei hoher Beanspruchung der Bremsen (z. B. bei Passabfahrten) Dampfblasen in der Bremsanlage bilden. Dadurch wird die Bremswirkung beeinträchtigt. Las sen Sie die Bremsflüssigkeit alle zw ...

    Beladungsrichtlinien
    1 Leergewicht (nach 92/21/EWG) einschließlich Fahrer (75 kg) und allen Flüssigkeiten (Tank zu 90%gefüllt). Sonderausstattungen erhöhen das Leergewicht; dadurch verrin gert sich die Nutzlast. 2mit umgeklapptem Beifahrersitz. Hinweis! Nähere Informationen zu &q ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.028