Opel Adam: Funkfernbedienung - Schlüssel, Verriegelung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Funkfernbedienung

Funkfernbedienung


Für die Bedienung von

  • Zentralverriegelung
  • Diebstahlsicherung
  • Diebstahlwarnanlage
  • Elektrische Fensterheber

Die Funkfernbedienung hat eine Reichweite von 20 Metern. Sie kann durch äußere Einflüsse verringert werden. Die Warnblinker bestätigen die Betätigung.

Sorgfältig behandeln, vor Feuchtigkeit und hohen Temperaturen schützen, unnötige Betätigungen vermeiden.

Störung

Ist eine Betätigung der Zentralverriegelung mit der Funkfernbedienung nicht möglich, können folgende Ursachen vorliegen:

  • Die Reichweite ist überschritten.
  • Die Batteriespannung ist zu niedrig.
  • Häufiges, wiederholtes Betätigen der Funkfernbedienung außerhalb der Reichweite, wonach eine neuerliche Synchronisierung erforderlich ist.
  • Überlastung des Zentralverriegelungssystems durch häufige Betätigung in kurzen Abständen und daher Unterbrechung der Stromversorgung für kurze Zeit.
  • Überlagerung der Funkwellen durch externe Funkanlagen mit höherer Leistung.

Entriegeln   23.

Grundeinstellungen

Bestimmte Einstellungen können über das Info-Display geändert werden.

Fahrzeugpersonalisierung   105.

Batterie der Funkfernbedienung wechseln

Die Batterie wechseln, sobald sich die Reichweite verringert.

Batterien gehören nicht in den
Hausmüll.

Sie müssen über entsprechende Sammelstellen entsorgt werden.

Schlüssel mit klappbarem Schlüsselbart

Schlüssel mit klappbarem Schlüsselbart


Schlüsselbart ausklappen und die Funkfernbedienung öffnen. Die Batterie austauschen (Batterietyp CR 2032). Die neue Batterie richtig einsetzen. Funkfernbedienung schließen und synchronisieren.

Schlüssel mit fest stehendem Schlüsselbart

Die Batterie von einer Werkstatt austauschen lassen.

Funkfernbedienung synchronisieren

Nach Batteriewechsel Tür mit Schlüssel im Fahrertürschloss entriegeln.

Die Funkfernbedienung wird beim Einschalten der Zündung synchronisiert.

    Schlüssel
    Ersatz von Schlüsseln Die Schlüsselnummer ist im Car Pass oder auf einem abnehmbaren Anhänger angegeben. Bei Bestellung eines Ersatzschlüssels muss die Schlüsselnummer ...

    Gespeicherte Einstellungen
    Beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss werden die folgenden Einstellungen automatisch vom Schlüssel gespeichert: Beleuchtung Voreinstellungen des Infotainment Syste ...

    Andere Materialien:

    Belüftungsdüsen
    Verstellbare Belüftungsdüsen Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein. Die Einstellung der Luftmenge am Düsenausgang erfolgt durch Drehen des Einstellrädchens. Die Düse ist geschlossen, wenn das Einstellr&au ...

    Antiblockiersystem
    Das Antiblockiersystem (ABS) verhindert, dass die Räder blockieren. Sobald ein Rad zum Blockieren neigt, regelt das ABS den Bremsdruck des entsprechenden Rades. So bleibt das Fahrzeug auch bei Vollbremsungen lenkbar. Die ABS-Regelung macht sich durch Pulsieren des Bremspedals und ei ...

    Sicherheitshinweise für die Wartung durch den Fahrzeughalter
    Falsche oder ungenügende Wartung kann zu Problemen führen. Dieser Abschnitt gibt ausschließlich Auskunft über Wartungsarbeiten, welche einfach durchzuführen sind. ANMERKUNG Eine unsachgemäße Wartung durch den Fahrzeughalter während der Garantiezeit k ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0179