Smart ForTwo: Kassetten Box - Kommunikation - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Kassetten Box

Kassetten Box*

Die Kassetten Box befindet sich zwischen Fahrer und Beifahrer Fußraum an der Vertikalkonsole.

Einbau und Ausbau

Smart Fortwo. Einbau und Ausbau


Im Linkslenker

  • Schieben Sie die Kassetten Box auf den Kegel an der Vertikalkonsole, bis die Kassetten Box mit der Rückseite an der Vertikalkonsole anliegt.
  • Schrauben Sie das Gehäuse der Kasset ten Box mit einer Münze handfest an.
  • Prüfen Sie den festen Sitz des Gehäuses und stecken Sie die Abdeckkappe auf.

Hinweis!

Der Ausbau erfolgt in umgekehrter Rei henfolge.

Im Rechtslenker

Smart Fortwo. Im Rechtslenker


  • Führen Sie die Kassetten Box vor die Befestigungslöcher an der Vertikalkon sole.
  • Das Gehäuse der Kassetten Box muss an der Vertikalkonsole anliegen.
  • Schrauben Sie das Gehäuse an dem linken Befestigungsloch mit einer Münze handfest an.
  • Klappen Sie die Kassetten Einsätze auf und befestigen Sie die Kassetten Box durch das Loch in der Rückwand mit der zweiten Schraube.
  • Prüfen Sie den festen Sitz des Gehäuses und stecken Sie die Abdeckkappe auf die linke Schraube auf.

Hinweis!

Der Ausbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Einbau in Verbindung mit dem Getränkehalter oder der CD Box

Bestücken Sie die Vertikalkonsole immer nacheinander von oben nach unten.

Die einzelnen Elemente werden mittels Führungen miteinander gekoppelt.

  • Führen Sie die Oberseite des Elements, das Sie montieren wollen, bis zum An schlag entlang der Führung an der Un terseite des Elements, das bereits montiert ist
  • Prüfen Sie vor dem Festschrauben der einzelnen Elemente, ob diese gekoppelt sind und bündig übereinander liegen.

Veränderung des Zugriffs auf die Kassetten Einsätze

Smart Fortwo. Veränderung des Zugriffs auf die Kassetten Einsätze


Damit Sie den gewünschten Kassetten Einsatz direkt finden, können Sie die Griffstücke der vier Kassetten Einsätze unterschiedlich positionieren.

  • Schwenken Sie den Rahmen mit Kasset ten Einsatz über die Einrastposition hinweg bis zum Anschlag aus dem Ge häuse heraus.
  • Drücken Sie den Kassetten Einsatz (A) nach oben aus dem Rahmen.
  • Richten Sie zum Einsetzen den Positionspfeil (B) des Kassetten Einsatzes über einer der Aussparungen (C) des Rahmens aus.

Für das Einsetzen des Kassetten Einsatzes und somit die Stellung des Griffstücks ergeben sich vier Mög lichkeiten (1 bis 4).

  • Drücken Sie den Kassetten Einsatz und den Rahmen so zusammen, dass die vier Klipps (D) einrasten.

Der Rahmen mit Kassetten Einsatz lässt sich wieder einschwenken.

  • Wiederholen Sie die einzelnen Arbeits schritte und positionieren Sie die Griff stücke der anderen Kassetten Einsätze nach Ihren Wünschen.
    CD Box
    Die CD Box befindet sich zwischen Fah rer und Beifahrer Fußraum an der Vertikalkonsole. Einbau und Ausbau Im Linkslenker Schieben Sie die CD Box auf den Kegel an der Vertikalkonso ...

    Telefonkonsole
    Unfallgefahr! Telefone und Funkgeräte ohne re flexionsarme Außenantenne können die Fahrzeugelektronik stören und damit die Betriebssicherheit des Fahrzeugs und dadurch a ...

    Andere Materialien:

    Geschwindigkeitsbegrenzung
    Funktionsübersicht Eine gewünschte Maximalgeschwindigkeit kann mit dem Geschwindigkeitsbegrenzungsschalter eingestellt werden. Die Geschwindigkeitsbegrenzung verhindert, dass die Fahrgeschwindigkeit die Sollgeschwindigkeit überschreitet. Kontrollleuchte Schalter für Ge ...

    Fahrzeugbatterie
    Das Fahrzeug ist mit einer Blei- Säure-Batterie ausgestattet. Fahrzeuge mit Stopp-Start-System sind mit einer AGM-Batterie ausgestattet. Die Fahrzeugbatterie ist wartungsfrei, sofern das Fahrverhalten eine ausreichende Aufladung der Batterie zulässt. Kurze Strecken und hä ...

    Schließen der Heckklappe
    Um die Heckklappe zu schließen, ziehen Sie diese hinunter und drücken sie zu Stellen Sie sicher, dass die Heckklappe richtig geschlossen ist. WARNUNG - Abgase Sollten Sie mit geöffneter Heckklappe fahren, werden gefährliche Abgase in das Fahrzeuginnere geleitet, welche e ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.042