Hyundai i10: Lichtschalter - Beleuchtung - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Lichtschalter

Lichtschalter


Der Lichtschalter besitzt eine Fahrlicht sowie eine Standlicht-Position.

Um das Abblendlicht einzuschalten, drehen Sie den Knopf am Ende des Lichtschalters auf eine der folgenden Positionen:

  1. AUS Position
  2. Standlicht
  3. Fahrlicht-Position

Standlicht-Position ( )


Standlicht-Position


Befindet sich der Drehknopf in der Standlicht-Position, leuchtet das Standlicht, die Kennzeichenbeleuch-tung und die Instrumentenbeleuchtung.

ANMERKUNG

Die Zündung muss eingeschaltet sein, um das Instrumententafel Licht einzuschalten.

Fahrlicht ( )


Fahrlicht


Befindet sich der Drehknopf in der Fahrlicht -Position, ist das Abblendlicht, die Kennzeichenbeleuchtung und die Instrumentenbeleuchtung an.

ANMERKUNG

Die Zündung muss eingeschaltet sein, um das Licht einzuschalten.

    Stromsparfunktion
    Die Absicht von diesem Merkmal ist, das Entladen der Batterie zu verhindern. Das System schaltet automatisch die Außenlichter aus, wenn der Fahrer den Zündschlüssel entfer ...

    Fernlicht
    Um das Fernlicht einzuschalten, drücken Sie den Hebel von sich weg. Ziehen Sie ihn zurück, um das Fernlicht auszuschalten. Die Kontrollleuchte leuchtet auf, sobald das Fernlicht eing ...

    Andere Materialien:

    Zubehör und Änderungen am Fahrzeug
    Wir empfehlen die Verwendung von Originalteilen und -zubehör und von ausdrücklich für Ihren Fahrzeugtyp werkseitig zugelassenen Teilen. Die Zuverlässigkeit anderer Produkte können wir nicht bewerten und auch nicht dafür haften - auch wenn sie über eine beh&o ...

    Bedienungsanleitung
    Ihre Bedienungsanleitung fi nden Sie auf der CITROËN Internetseite unter der Rubrik "MyCitroën". Dieser persönliche Bereich bietet Ihnen Informationen zu Ihren Produkten und Diensten, einen direkten und bevorzugten Kontakt mit der Marke und wird zu einem Raum der Extr ...

    Kraftstoffe für Otto- Motoren
    Nur bleifreie Kraftstoffe verwenden, die der Europäischen Norm EN 228 oder EN DIN 51626-1 bzw. einer gleichwertigen Spezifikation entsprechen. Der Motor kann mit E10-Kraftstoff betrieben werden, der diese Normen erfüllt. E10-Kraftstoff enthält bis zu 10 % Bioethanol. Kra ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0139