Hyundai i10: Sicherungen - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Sicherungen

Sicherungen


Das elektrische System des Fahrzeuges wird durch Sicherungen vor einem elektrischen Schaden geschützt.

Dieses Fahrzeug hat 2 (oder 3) Sicherungskästen, einer auf der Fahrerseite hinter einer Abdeckung im Armatu-renbrett und der andere(n) im Motorenraum.

Wenn ein Scheinwerfer, Zubehör oder Kontrolllampen nicht funktioniert, überprüfe Sie die entsprechende Sicherung.

Ist eine Sicherung durchgebrannt ist der Innenteil geschmolzen.

Funktioniert das elektrische System nicht, überprüfen Sie zuerst den Sicherungskasten auf der Fahrerseite.

Ersetzen Sie eine kaputte Sicherung immer mit einer gleichwertigen.

Vor dem Austauschen einer durchgebrannten Sicherung klemmen Sie das Batteriemassekabel ab.

Wenn die neu eingesetzte Sicherung ebenfalls durchbrennt, deutet dies auf ein elektrisches Problem hin.

Sie sollten nur geeignete Ersatzteile verwenden.

Vermeiden Sie die Verwendung des verwickelten Systems und wir empfehlen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

WARNUNG - Ersetzen von Sicherungen

  • Ersetzen Sie eine Sicherung niemals durch etwas anderes als durch eine sicherung mit derselben Amperzahl.
  • Eine stärkere Sicherung könnte einen Schaden oder ein Feuer verursachen.
  • Bringen Sie niemals einen Kabel oder eine Aluminiumfolie anstelle einer Sicherung an - auch nicht als Übergangslösung. Es könnte zu einem erheblichen Schaden der Verkabelung und zu einem mögliche Brand führen.

VORSICHT

Verwenden Sie für den Ausbau einer Sicherung weder einen Schraubendreher noch einen anderen Gegenstand aus Metall, weil dies einen Kurzschluss auslösen und die elektrische Anlage beschädigen könnte.

ANMERKUNG

Die tatsächliche Sicherung / das Relaistafel- Label kann von den ausgerüsteten Artikeln differieren.

Flachreifen
Flachreifen mit einem Aspektverhaeltnis von weniger als 50 dienen dem sportlichen Aussehen. Da die Flachreifen für Handhabung und Bremsung optimisiert sind, sind sie weniger komfortabel be ...

Instrumententafel Sicherung ersetzen
Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus. Öffnen Sie die Sicherungsabdeckung. VORSICHT Beim Austausch einer ausgefallenen Sicherung oder eines Relais ...

Andere Materialien:

Zubehör und Änderungen am Fahrzeug
Wir empfehlen die Verwendung von Originalteilen und -zubehör und von ausdrücklich für Ihren Fahrzeugtyp werkseitig zugelassenen Teilen. Die Zuverlässigkeit anderer Produkte können wir nicht bewerten und auch nicht dafür haften - auch wenn sie über eine beh&o ...

Geschwindigkeitsbegrenzer
Der Geschwindigkeitsbegrenzer verhindert, dass das Fahrzeug eine eingestellte Höchstgeschwindigkeit überschreitet. Die festgelegte Höchstgeschwindigkeit muss mindestens 25 km/h betragen. Der Fahrer kann nur bis zur eingestellten Geschwindigkeit beschleunigen. Beim Befahr ...

Bremspraxis
WARNUNG Beim Verlassen des Fahrzeugs oder beim Parken muss das Fahrzeug immer zum vollständigen Stopp gebracht werden und die Bremspedale weiterhin durchgetreten werden. Bringen Sie den Schalthebel auf der 1. Gang (Schaltgetriebe) oder Position P (Parken, für automatische Transach ...

Kategorien



© 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0139