Hyundai i10: SRS Wartung - Airbag - sicherheitssystem - Sicherheitsfunktionen Ihres Fahrzeuges - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: SRS Wartung

Das Airbagsystem ist grundsätzlich wartungsfrei und daher gibt es keine Teile, welche Sie selbst sicher warten können. Sollte die SRS Airbag-Warnleuchte nicht aufleuchtet Wenn der Zündschalter auf Position AN steht, oder ständig leuchtet, empfehlen wir, dass Sie Ihr Fahrzeug sofort durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüfen lassen.

Wir empfehlen, dass jede Arbeit am Airbag- System, z.B. Entfernen, installieren oder ein auf dem Lenkrad, der Beifahrer- Panel, Vordersitze und Dachreling muss durch einen autorisierten HYUNDAIHändler vorgenommen werden. Falsche Handhabung des Airbagsystems kann in Verletzungen enden.

WARNUNG

Zur Verringerung der Gefahr ernsthafter Verletzungen oder des Todes sind folgende Maßnahmen zu treffen:

  • Versuchen Sie nicht zu ändern oder trennen Sie die SRS-Komponenten oder Leitungen inklusive ABS-Symbol an der Abdeckung oder Änderungen an der Karosserie.
  • Es sollten keine Gegenstände oberhalb oder in der Nähe des Airbag-Moduls am Lenkrad, dem Armaturenbrett und der Abdeckung oberhalb des Handschuhfaches auf der Beifahrerseite platziert werden.
  • Um die Airbag-Abdeckung zu reinigen, verwenden Sie ein weiches, trockenes Tuch oder ein mit gewöhnlichem Wasser befeuchtetes Tuch. Lösungen oder Reinigungsmittel können die Airbagabdeckung und eine korrekte Auslösung beeinträchtigen.
  • Wir empfehlen, aufgeblasenen Airbags durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler ersetzt werden.
  • Müssen Teile ausgetauscht oder das ganze Fahrzeug entsorgt werden, müssen gewisse Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

    Für notwendige Information, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAIHändler konsultieren. Eine Missachtung dieser Vorsichtsmassnahmen weisen können ein erhöhtes Verletzungsrisiko darstellen.

    Bedingungen zum Auslösen der Airbags
    Frontairbags Die Frontairbags lösen bei entsprechender Stärke, Geschwindigkeit oder Winkel eines Frontalaufpralls aus. Obwohl die Fahrer- und Beifahrerairbag nur bei einer Frontal ...

    Zusätzliche Sicherheitshinweise
    Mitfahrer sollten sich während der Fahrt nicht von ihrem Sitz entfernen. Ein Insasse, der keinen Sicherheitsgurt trägt, wenn ein Unfall geschieht oder unerwartet angehalten werden werd ...

    Andere Materialien:

    Fahren im Winter
    Lassen Sie Ihr Fahrzeug zu Winterbeginn in einer qualifizierten Fachwerkstatt win terfest machen, z. B. in einem smart cen ter. Unfallgefahr! Wenn Sie die Hinweise zum Schal ten und Fahren im Winter nicht beach ten, kann dies zur Beeinträchtigung der Fahrstabilität, z. B. zum A ...

    Automatikgetriebeöl
    Automatikgetriebeöl prüfen Der Stand der Getriebeflüssigkeit des Automatikgetriebes sollte regelmäßig geprüft werden. Stellen Sie das Fahrzeug an einer ebenen Stelle ab, ziehen Sie die Handbremse an und überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand g ...

    Motorschalter (Zündung) (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem)
    Anlassen des Motors Multi-Mode-Schaltgetriebe Prüfen Sie, ob die Feststellbremse angezogen ist. Treten Sie das Bremspedal durch, stellen Sie den Motorschalter in die Stellung "ON", und stellen Sie den Schalthebel auf N. Stellen Sie den Motorschalter in die Stellung "START" um den Mot ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.org 0.0136